Von Privat an Privat

Haftung:

Der 3er und 1er  Motorrad Anhänger sind normal versichert. Sämtliche selbst verursachten Schäden, am Anhänger, Anhängerbauteile und Verzurrgeschirr, sind den Eigentümern in voller Höhe zu erstatten. Hierfür ist bei Übernahme des 3er Anhängers eine Kaution in Höhe von ca. 200 Euro zu hinterlegen. Diese wird bei Rückgabe unter Verrechnung möglicher Beschädigungen zurück erstattet.
Der 1er Anhänger ist Kautionsfrei.
Selbstverständlich sind mögliche über diesen Betrag hinausgehende Beschädigungen zusätzlich zu erstatten. Beim grob verursachten Totalschaden bzw. Beschädigungen die die Nutzung des Anhängers nicht mehr möglich machen, ist bei nicht eintreten der Versicherung, dem Eigentümer der Betrag in Höhe von 2.400 Euro für den 3er Anhänger und 1000 euro für den 1er Anhänger zu erstatten. Überdies sind dem Eigentümer entgangene Vermietungsverluste die durch diesen Umstand endstanden sind, zu erstatten.